mu-se

Das zentral klangbestimmende Element ist zwar der DA-Wandler, der die digitalen Musikdaten in analoge – „echte“ – Musik wandelt. Zu einer zeitgemäßen Musikanlage gehört allerdings auch ein passendes Wiedergabegerät für die digitalen Musikdaten, egal ob aus der eigenen Bibliothek oder per Streaming aus dem Internet. Denn das Hörvergnügen ist am Ende nur so gut wie die Bedienung Spaß macht und das technische Zusammenspiel stimmt. Unser Musikserver „mu-se“ bietet somit Bedienkomfort vom Feinsten, und er ist konsequent als Zuspieler für den DA-Wandler-Vorverstärker „dac-pre“ konzipiert. Er verfügt direkt integriert über die ideale Audioschnittstelle zum DAC: unsere spezielle optische Schnittstelle „arfi-optical“. Diese bidirektionale Kommunikation beider Partner per Lichtleiter garantiert dem „dac-pre“ bestmögliche Rahmenbedingungen ohne dabei durch Prozesse der profanen Datenverarbeitung gestört zu werden.

Seitens Software, d.h. die Anwendung und Bedienoberfläche über die Sie als Nutzer dann tagtäglich die Musikwiedergabe steuern werden, setzen wir auf ein hohes Maß an Flexibilität bei minimaler Komplexität. Sie bekommen mit dem audiophilen Betriebssystem Euphony eine einfach zu bedienende Nutzeroberfläche mit der Sie Musik aus eigener Bibliothek genauso komfortabel abspielen können wie Streaming per Qobuz, Tidal und Youtube zu nutzen ist. Darüber hinaus steht Ihnen auch die gesamte Roon-Umgebung zur Verfügung. Integrierte Dateiverwaltung inkl. CD-Ripping sowie etliche andere Details runden das Programm ab.

Cart Item Removed. Undo
  • No products in the cart.